Die Idee

Gelegenheiten schaffen

Nur wer lernt, kann bessere Produkterlebnisse schaffen. Treu nach diesem Motto wollen wir die Möglichkeit für alle schaffen, einfach Nutzertests durchzuführen. Und da Rekrutierung, Organisation und Abstimmung doch ein großer Aufwand sind, schaffen wir den passenden Rahmen. Für erste Schritte und kleine Tests. Für User Research.

Going Remote!

Im Rahmen der COVID-19 Pandemie haben wir - nach etwas Reorganisation - das Konzept ins Digitale übertragen und freuen uns mit euch die Testingsessions nun online durchführen zu können. Auf die sonst übliche Pizza müssen wir verzichten - freuen uns aber über die hohe Reichweite und viele neue, spannende Prototypen und Testpersonen!

Der Ablauf

Agenda

Der Ablauf ist einfach gehalten und wird ohne weitere Pausen am Stück durchgeführt. Da außerhalb des Testings oft noch Gesprächsbedarf zwischen Stationen und Testpersonen besteht, enden wir traditionell mit gemütlichen Gesprächen.

  • 17:30 Start (Begrüßung, Anleitung, Tipps)
  • 17:45 Testingsession (5x [12min Testing + 3min Stationswechsel])
  • ab 19:00 Verabschiedung, Open End an den einzelnen Stationen

Umsetzung

In jeder der fünf Runden kommt eine neue Testperson an deine Station und ist bereit die von dir gestellten Aufgaben an deinem Prototypen oder Produkt zu bearbeiten. Natürlich kannst du sie dabei viel Fragen und sie bitten ihre Eindrücke zu schildern, sodass du Feedback bekommst und besser Verstehen kannst wie sie sich verhält. Nach 12 Minuten ist der Test zuende und eine neue Runde beginnt. Über die fünf Runden wirst du sehen, dass es einige Themen gibt, die von mehrerer Personen erwähnt werden. Diese Erkenntnisse kannst du dann später nutzen um dein Produkt zu verbessern und die User Experience zu verbessern.

Aus organisatorischen Gründen bringt jede Station selbst eine Testperson zum Event mit. Diese testet an diesem Abend aber nur an anderen Stationen!

Technisch läuft alles innerhalb des Conferencing-Tools Zoom ab. Dabei dienen die Breakout Rooms als Stationen und bieten so allen die Möglichkeit einfach durch den Abend zu navigieren. Die Stationen sollten ihre Prototypen dabei entweder direkt als URL mit der Testperson teilen können, oder als Screenshare auf dem eigenen Bildschirm zeigen können.

Die Organisation

Veranstalter

Das Team hinter dem Ganzen setzt sich aus verschiedenen Mitarbeiter/innen, Praktikant/innen und Gründern der Usertimes Solutions GmbH aus Karlsruhe zusammen. Vor einiger Zeit begonnen als kleines, lokales Event, haben wir das Event mehr und mehr ausgebaut. Da wir selbst im User Research tätig sind und selbst viel Arbeit in unser Produkt für User Researcher stecken (das Insights Repository consider.ly), kennen wir die Herausforderungen gut und freuen uns immer wieder darüber, euch mit dem Event hier unterstützen zu können.

 

Partner

Wie schon in frühen Zeiten unterstützt uns das CyberLab aus Karlsruhe als Partner für die Räumlichkeiten (aktuell die Zoom Konferenzen) sowie speziell für die Startup- und Hightechszene in der Bekanntmachung. Wir freuen uns die langjährige Partnerschaft so aktiv weiter führen zu können!